Your browser does not support CSS. If images appear below, please disregard them.
Ihr Fachgeschäft für Wohn-und Tischkultur!

Jubiläum im Porzellanhaus Frick

Mit einer ganzen Reihe von Aktionen und einem Preisnachlass von 20 Prozent
auf das ganze Sortiment, außer den Jubiläumsangeboten, feiert das 1878 von 
Spenglermeister Carl Friedrich Frick gegründete Porzellanhaus Frick im Haus
Kaiserstraße 78 noch bis einschließlich dem verkaufsoffenen Herbstmarktsonntag
sein 130-jähriges Bestehen. 

Zugast ist in dieser Zeit wieder WMF-Beraterin Roswitha Gicklhorn, die den Kunden die neuesten WMF-Produkte vorstelltDazu gehören neben Töpfen, Pfannen und vielen Küchenhelfern auch die derzeit sehr beliebten großen Pfeffermühlen und natürlich gibt es im WMF-Bereich bei Frick eine ganze Reihe von tollen Jubiläumsangeboten, ganz nach dem Motto des Jubiläumsverkaufs „Herein-Spar-ziert“. Dazu kommen Preisnachlässe auf Einzelteile, Restposten und Auslaufserien von bis zu 70 Prozent.



Im Jahre 1958 übernahm Rudolf Ramershoven zusammen mit Ehefrau Maria das Geschäft vom kinderlosen Ehepaar Frick und seit 1987 führt Sohn Ralf Ramershoven das Geschäft, zunächst zehn Jahre zusammen mit seiner Mutter Maria, bevor er vor elf Jahren die alleinige Leitung übernahm und von Ehefrau Shirley im Geschäft unterstützt Seit dem großen Umbau mit Totalentkernung und der Integration der Schaufensterfläche in den Verkaufsbereich bietet das Porzellanhaus Frick auf 300 Quadratmetern Verkaufsfläche ein vielfältiges Sortiment, das ständig aktualisiert wird. 

Zum Geschäftsjubiläum gibt es nicht nur Sonderpreise sondern auch zahlreiche Aktionen. So erhält jeder Käufer eines Wüsthof-Küchenmessers eine kostenlose Namens- oder Monogram-Ätzung im Wert von 10 Euro. 

Am (gestrigen) Mittwoch gab es eine Messerschärf-Vorführung und am Samstag und Sonntag ist Graveurin Sabine Thoma von Schott Zwiesel zugast im Porzellanhaus Frick und wird alle neugekauften Gläser kostenlos mit Namenszügen oder ein persönliches Wunschmotiv gravieren. Wer mehrer Gläser graviert haben möchte, sollte diese vorab im Porzellanhaus Frick kaufen oder bestellen und eine Liste mit seinen Gravurwünschen abgeben.

Beim großen Jubiläumspreisausschreiben, dem „Super-Kaffeekannen-Gewinnspiel“, wartet ein 21-teiliges Kaffeeservice von Villeroy & Boch im Wert von 319 Euro auf den Hauptgewinner, dazu kommen 130 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils zehn Euro und das hat seinen Grund: „Für jedes Jahr Porzellanhaus Frick steht ein Einkaufsgutschein“, so Ralf Ramershoven.

 

News

Tauschwochen
Tausche...
mehr...