Your browser does not support CSS. If images appear below, please disregard them.
Ihr Fachgeschäft für Wohn-und Tischkultur!

Noch bis zum 26. Mai findet im Porzellanhaus Frick auf der Kaiserstr. 78 eine große Präsentation von TRIC-Porzellan aus der bekannten Porzellanfabrik Arzberg im bayerischen Schirnding statt. Die TRIC-Kollektion ist ein ausgefeiltes Porzellan Konzept mit besonderer Funktionalität, ganz in der Design-Tradition der Firma Arzberg-Porzellan. Der Name Arzberg steht seit Jahrzehnten für Design, Ästhetik und Qualität, wobei die Formgebung im-mer im Mittelpunkt der Unternehmenspolitik steht. Die in den 30er Jahren mit der Zusammenarbeit von Designern wie Hermann Gretsch begonnene und mit bekannten Namen wie Heinrich Löffelhardt oder Hans-Wilhelm Seitz fortgeführte Designer-Tradition hat 1997 Michael Sieger mit der Entwicklung des TRIC-Programms fortgesetzt. Ausgangspunkt für dieses Tischkonzept war eine umfassende Trendanalyse der heutigen Lebensge-wohnheiten und dabei stand der Wunsch nach Funktionalität an erster Stelle. Dazu gehören Stapel-barkeit, Spülmaschinenfestigkeit und Mikrowelleneignung und dies alles vereinigt die TRIC-Serie mit ihrem schlichten klaren Design und dem neuen Materialmix aus Porzellan, Glas und Kunststoff. Seit dem TRIC auf dem Markt ist wurde das neue Designkonzept mit zahlreichen renommierten Des-ignerpreisen ausgezeichnet. TRIC kombiniert spezielle Porzellanteile mit patentierten Aromadeckeln, die Schüsseln und Dosen aromadicht abschließen bzw. abdecken. TRIC zeichnet sich auch durch mehrdi-mensionale Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Teile aus, so passen alle Tassenformen auf die gleiche Untertasse und der Eierbecher ist zugleich Serviettenring. Alle Sparten der Tischkultur werden durch TRIC abgedeckt; auch die Farbgebung unterstreicht die For-mensprache; denn in klassischem weiß und den inzwischen 19 pastelligen Interieur-Trendfarben und neun Dekoren lässt sich TRIC beliebig kombinieren. Zur Ambiente 2007 wurden einige neue TRIC-Artikel vorgestellt. Dazu gehören die neuen Dekore Ocean Curl, Tropic Curl, Winter Fun und Hot Curl sowie die neuen Farbtöne Spring, Terra, Caribic und Sepia. In den letzten Jahren wurde die TRIC-Kollektion mit mehreren bekannten Designer-Preisen, wie dem „Good Design Award“, dem „RED DOT“ oder der Goldmedaille des DDC Designerpreises ausgezeichnet. Während der TRIC-Ausstellung im Porzellanhaus Frick gibt es auf alle TRIC-Kaffeegedecke, -Speise- und -Suppenteller einen Aktionsrabatt von 20%. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.frick-friedberg.de.

 

News

Tauschwochen
Tausche...
mehr...